Information vom LWT e.V.
Wasserversorgung bestens aufgestellt

Omikron – die vorherschende Variante des Covid-19-Virus, vor dem Experten warnen, das Teile der kritischen Infrastruktur beeinträchtigt würden.

Der Landeswasserverbandstag Brandenburg e.V. berichtet, das nach eigener Umfrage bei Verbänden und Unternehmen, die brandenburgische Wasserwirtschaft gesichert ist. „Die Wasserver- und Abwasserentsorger im Land haben Vorsorge getroffen, um auch im Falle eines erhöhten Infektionsgeschehens die Ver- und Entsorgung gut und sicher aufrecht herhalten zu können“, so Turgut Pencereci, Geschäftsführer des LWT Brandenburg.

Lesen Sie weitere Einzelheiten in der nachstehenden Pressemittung vom 10.01.2022.